Fotogalerie der Praktica Modell 1952

Nachdem 1949 die Praktica ohne Blitzsynchronisation angbeoten wurde, erfüllte man 1952 den Wunsch nach einer generellen Blitzsynchronisation und brachte ein Modell mit 3 Blitzbuchsen in der Kamerafront für Blitzlampe (F) und Elektroblitzgeräte (X) auf dem Markt. Von dem Modell wurden 1952 13.000 Exemplare gefertigt. Bereits im selben Jahr benannte man das Modell dann Praktica FX bzw. Praktica MX.
Meine Praktica Modell 1952 ersteigerte ich im Juni 2015 bei ebay für 49,00 Euro inkl. Versandkosten. Sie erreichte mich in einem optisch und technisch einwandfreien Zustand. Gleich nachdem ich sie erhalten habe, testete ich sie zunächst mit einem Fujicolor Superia 200 und einem Kodak Professional 100 TMAX in Dänemark, Deutschland und Tschechien.

Bilder:
- Ein alter Kiosk im Hafen von Rudkøbing, Syddanmark, Dänemark
- Kontorhaus im Hafen von Rudkøbing, Syddanmark, Dänemark
- Torhaus vom Valdemars slot auf Tåsinge, Syddanmark, Dänemark
- M/S "Ruth" an der Schleuse Kiel-Holtenau, Schleswig-Holstein, Deutschland
- Im Kammerbruch, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
- In Stade, Niedersachsen, Deutschland
- In Stade, Niedersachsen, Deutschland
- Blick vom Prager Rathaus über die Altstadt zum Hradschin, Hlavni mesto Praha, Tschechien
- Die Großprior-Mühle auf der Insel Kampa in Prag, Hlavni mesto Praha, Tschechien
- An der Moldau in Prag, Hlavni mesto Praha, Tschechien
- Die Staropramen-Brauerei in Prag, Hlavni mesto Praha, Tschechien
- An der Karlsbrücke in Prag, Hlavni mesto Praha, Tschechien
- An der Moldau in Prag, Hlavni mesto Praha, Tschechien

Zurück zur Übersicht

technische Daten