Fotogalerie der
Voigtländer Vitomatic IIa

Die Voigtländer Vitomatic ging aus der Voigtländer Vito B-Serie hervor. Die sehr guten Kompaktkameras mit Zeiss-Ikon Selenbelichtungsmesser kamen 1957 auf dem Markt. Das stark verbesserte Modell Vitomatic IIa wurde 1961 auf dem Markt gebracht und war für DM 335 im Handel erhältlich. Die Kamera war zur damaligen Zeit eine sehr gute Kompaktkamera.
Meine Vitomatic IIa ist ein Weihnachtsgeschenk von meiner Mutter. Zuvor hatte sie die Kamera auf einem Niedersächsischen Flohmarkt erstanden. Die Kamera ist optisch und technisch in einem sehr guten Zustand. Im Herbst 2010 bestückte ich sie mit einem Fuji Superia 200 und testete sie in der Schweiz und Belgien.

Die Kamera ist für ihre kompakte Größe etwas schwer, liegt aber gut in der Hand. Es machte Spaß mit ihr zu fotografieren. Die Belichtungsmessung arbeitete noch gut und wählte stets die richtige Einstellung. Die Fotos haben vor allem eine gute Tiefenschärfe.

Neben der Tiefenschärfe haben die Fotos gute Kontraste.

Selbst bei schwierigen Motiven mit sehr dunklen Schatteneffekte entstanden gute Fotos.

Um die Kontraste gut darzustellen, wählte ich zweimal das Motiv mit dem SBB Regio unter dem Schloß Angenstein. Einmal bei super Sonnenschein mit langen Schatten und einmal bei bewölktem Wetter. Die herbstlichen Farben wurden gut getroffen.

Auch in den Abendstunden ohne Sonnenschein wurden die herbstliche Farben der Solothurner Jura gut eingefangen.

Sehr schöne Fotos entstanden auf einer Wanderung entlang des Jura-Hauptkams zwischen Passwang und Wasserfallen.

In den Baumwipfeln des Waldseilpark Wasserfallen entstanden diese Fotos. Unter den schlechten Lichtverhältnissen lied natürlich die Tiefenschärfe.

Auch bei diesen Fotos hätte das Wetter besser sein können.

Aber auch bei sehr schlechten Wetterverhältnissen entstanden ansehnlich Fotos.

Das Foto vom nächtlichen Kürbis ist auch gut gelungen.

Schöne Bilder entstanden von den Mühlen in West-Vlaandern.

Ich testete die Kamera auch in der Industrie und bei unserer Montagetätigkeit.

Bilder:
- Alter Traktor in Brislach, Kanton Baselland, Schweiz
- Belgischer Friedhof, West-Vlaandern, Belgien
- Britischer Schützengraben bei Ieper, West-Vlaandern, Belgien
- Schloss Angenstein, Kanton Baselland, Schweiz
- Herbstlandschaft bei Reigoldswil, Kanton Baselland, Schweiz
- In der Solothurner Jura bei Wasserfallen, Kanton Solothurn, Schweiz
- Waldseilpark Wasserfallen, Kanton Baselland, Schweiz
- Seilbahn Reigoldwil-Wasserfallen, Kanton Baselland / Pferde in der Jura, Kanton Solothurn, Schweiz
- Kürbisse in Brislach, Kanton Baselland, Schweiz
- In Nieuwpoort, West-Vlaandern / Ascenseur No.4 am Canal du Centre, Hennegau, Belgien
- De Couchezmolen in Zarren, West-Vlaandern, Belgien / Moulin à vent in Steenvoorden, Département du Nord, Frankreich
- Industrieaufnahmen in Deutschland und Belgien.
- Turm der Sankt-Martins-Kathedrale in Ieper / Turm der Tuchhalle in Ieper, West-Vlaandern, Belgien

Zurück zur Übersicht

technische Daten